Herzlich Willkommen
Wer sind wir
Grußwort MdL Reinhart
Die Verantwortlichen
Aktuelle Spendenaktion
Ein Straßenkind betet
Mallersorfer Schwestern
Don Bosco Bacau
Was bisher war
Rumänien Land und Leute
Mitglied im Verein werden
Wo kann ich Spenden
Wie werde ich Pate
Veranstaltungen
Unsere Sponsoren
Presse
Hier sind wir zu Hause
Bilder von unserer Arbeit
Datenschutz
Links
Impressum
Gästebuch
   
 

Liebe Freunde und Freundinnen unseres Hilfsprojektes, liebe Leserinnen und Leser, ich weiß, dass sich viele in unserer Gesellschaft Sorgen um die Zukunft machen. Dennoch bitte ich Sie auch in diesem Jahr um eine großherzige Spende für Kinder in Oradea (Mallersdorfer Schwestern, Franziskanerinnen) und in Bacău (Salesianer Don Bosco). Im Rückblick auf unsere fast 10-jährige Tätigkeit mit zwei Hilfsprojekten stellen wir fest, dass sich vieles in diesem Land auch positiv verändert hat und verändert. Aber die Kluft zwischen arm und reich ist tiefer geworden vor allem der Kinder und Jugendlichen armer Familien. „Hilfe, die ankommt und Mut macht“, unter diesem Motto wollen wir weiterhin helfen. Wichtig sind vor allem Schul- und Berufsausbildung der Kinder und Jugendlichen, da diese für die Zukunft in ihrem Land eine Perspektive und ein Auskommen ermöglichen. Ihre Hilfe bedeutet für die Kinder und Jugendlichen die Gewissheit, dass Kinder in den Kindergarten und die Vorschule bei den Mallersdorfer Schwestern, Schwester Renate, gehen können oder Jugendliche in Bacău von der Straße in die Berufsschule/Berufseinrichtungen der Salesianer Don Bosco kommen, wo ihnen jemand bei den Hausaufgaben hilft, sie einen Beruf erlernen können, ihnen bei der Berufsausbildung und Suche geholfen wird. Ihre Spende ermöglicht weiterhin eine tägliche Routine, wie z.B. das gemeinsame Mittagessen in Gemeinschaft, das Gebet oder eine Unterkunft für die Nacht. In diesem Sinne möchte ich mich bei Ihnen ganz herzliche bedanken für all Ihre Unterstützung unserer ehrenamtlichen Tätigkeit damit wir weiterhin helfen können, dort wo Hilfe notwendig ist – jenseits staatlicher Förderung. Ihnen und ihrer Familie wünsche ich alles Gute, Gottes Segen und verbleibe mit herzlichen Grüßen.

Diakon Manfred Nenno


     
     

Spenden können Sie auf unser Konto bei der Sparkasse Tauberfranken DE08 673 525 650 005 009 519  BIC: SOLADES1TBB oder Volksbank Main-Tauber DE58 6739 0000 0071 70 1506 BIC: GENODE61WTH